Assistenzarzt (m/w/d) für den Bereich der Gefäßchirurgie

in Vollzeit

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Rot gehört zu Ihren Lieblingsfarben? Wenn es in Arterien oder Venen eng wird oder sich staut, sind wir zur Stelle. Und weil wir im Johanna Etienne Krankenhaus eine der Top-Gefäßchirurgien in NRW haben, suchen wir ab sofort kompetente Verstärkung. Wenn Sie die Begeisterung für Ihr Fach im Blut haben, sind Sie bei uns genau richtig. Bei jährlich rund 1 800 Operationen und der vollen Weiterbildungsbefugnis in der Gefäßchirurgie halten wir jede Menge hervorragender Entwicklungsmöglichkeiten für Sie bereit. Sie beherrschen Ihr Fach also fließend? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • 1 800 Operationen pro Jahr
  • Volle Weiterbildungsbefugnis Gefäßchirurgie
  • Teilnahmemöglichkeit am ärztlichen Führungskräfte-Nachwuchscampus
Worauf Sie sich freuen können
  • Gesamte gefäßchirurgische Bandbreite inklusive aller endovaskulären Verfahren
  • Volle Weiterbildungsbefugnis für Gefäßchirurgie (vier Jahre) in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Modernste, apparative Ausstattung
  • Mitarbeit in einem engagierten, leistungsstarken Team
  • Unterstützung durch Wundexperten, Kodierfachkräfte und Gefäßassistenten m/w/d
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach AVR-C sowie einer zusätzlichen, betrieblichen Altersvorsorge von derzeit 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung
Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Approbation und Interesse am Fachgebiet der Gefäßchirurgie
  • Einen offenen, positiven und zugewandten Umgang mit den uns anvertrauten Patienten m/w/d
  • Interesse und Begeisterung für die kollegiale Zusammenarbeit im therapeutischen Team
  • Ein positives Menschenbild, hohes Engagement sowie eine der Position entsprechende proaktive Arbeits- und Handlungsweise
  • Engagement und Interesse an der Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung des Krankenhauses
  • Interesse an der eigenen fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterentwicklung
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 400 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Dr. med. Jens Schulte-Herbrüggen, Chefarzt Gefäßchirurgische Klinik
Johanna Etienne Krankenhaus
Marie-Christine Meßmer
Personalauswahl & -entwicklung

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?