Heilerziehungspfleger/ Pflegefachkraft/ Sozialarbeiter (m/w/d) - Ambulant Betreutes Wohnen für wohnungslose Frauen

in Teilzeit (75%)

Sie haben ein Gespür für Menschen? Sie zeigen nicht nur Interesse, Offenheit und Empathie, sondern haben auch Erfahrung in der Arbeit mit Menschen und möchten sich besonders um diejenigen in unserer Gesellschaft kümmern, bei welchen Hilfe zur Selbsthilfe benötigt wird? Dann freuen wir uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung. Als TOP-Arbeitgeber 2021 (Focus) liegen uns unsere Mitarbeitenden am Herzen, Ihr Engagement belohnen wir mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot. Das hört sich für Sie gut an? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Ab 01.01.2022 - unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer vielseitigen Tätigkeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeitseinsätze im Schichtsystem zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr, für abends und nachts inkl. Wochenenden und Feiertagen besteht eine Rufbereitschaft
Worauf Sie sich freuen können
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen für wohnungslose oder von Obdachlosigkeit bedrohte Frauen
  • Unterstützung der Klientinnen, teils mit Suchtproblemen, Traumatisierungen o.ä., bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft, mit dem Ziel, eine selbstbestimmte und eigenverantwortliche Lebensform wiederzufinden oder neu zu entwickeln
  • Unterstützung von volljährigen, wohnungslosen Frauen mit besonders sozialen Schwierigkeiten (nach § 67 SGB XII)
  • Unterstützung in der Sicherung der eigenen Häuslichkeiten, der Schaffung von Tagesstrukturen sowie der Bewältigung von Krisen und Konflikten
  • Unterstützung bei Behördengängen oder der Verwaltung von Korrespondenzen
  • Angebot von regelm. Teambesprechungen und Supervisionen
Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Pflegefachkraft (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Erfahrung mit Menschen mit psychischen Erkrankungen, wünschenswert in der Obdachlosenhilfe
  • Qualifizierung und Berufserfahrung nach § 67 SGB XII ist wünschenswert
  • Engagement und Empathie, gerne mit Kenntnissen aus dem Bereich Ambulant Betreutes Wohnen
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Unterstützung zur Bewältigung lebenspraktischer Aufgaben und Anforderungen
Wer wir sind

Die St. Augustinus Gruppe zählt mit rund 5600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein. Zu der gemeinnützigen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist mit ihren Angeboten in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und im Rhein-Erft-Kreis für die Menschen da. Mit einem Team von mehr als 680 Mitarbeitenden setzen wir uns dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder geistiger Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Wir bieten 470 Bewohnern ein Zuhause im stationären Wohnen und rund 500 Klienten zahlreiche ambulante Dienstleistungen. Unser Fachdienst ZUHAUSE Ambulant Betreutes Wohnen erbringt mit seinen Diensten und Einrichtungen Hilfen für Menschen mit seelischer Behinderung, Abhängigkeitserkrankung mit Folgeschäden und für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.

Fee Kerstein, Einrichtungsleiterin
Behindertenhilfe
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.